Credit: X-ray: NASA/CXC/CfA/M.Markevitch et al.; Optical: NASA/STScI; Magellan/U.Arizona/D.Clowe et al.; Lensing Map: NASA/STScI; ESO WFI; Magellan/U.Arizona/D.Clowe et al.



Gravitational Waves

Jürgen Schaffner-Bielich

WS 2009/10

Donnerstags, 14:15-16:00 Uhr, Raum kHS Phil 12


Die Vorlesung wendet sich an Studenten der Physik und Astronomie nach den Grundvorlesungen in Theoretischer Physik. Grundkenntnisse in Kosmologie sind erwünscht.

Die Vorlesung orientiert sich an dem Lehrbuch:

"Gravitational Waves" von Maggiore (2008)

Weitere Literatur wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

Die Themen der Vorlesungen sind u.a.:

Geometrischer Zugang zu Gravitationswellen, linearisierte Feldgleichungen der ART, Feldtheoretische Beschreibung von Gravitationswellen, Erzeugung von Gravitationswellen, kompakte binäre Systeme (Neutronensterne, schwarze Löcher), post-Newtonscher Formalismus, Experimentelle Beobachtung von Gravitationswellen, Gravitationswellendetektoren